Die richtigen Sandalen für den Urlaub

die richtigen sandalen fuer den urlaub

Wer seinen Koffer für den Urlaub packt, der muss sich auch die Frage stellen, was alles für den Urlaub mitgenommen werden sollte. Jedes Jahr steht schließlich der Urlaub vor der Tür und hier sind die Schuhe nicht unwichtig. Am liebsten soll natürlich der gesamte Schuhschrank mit in den Urlaub, damit es auch für jeden Anlass die passenden Schuhe gibt. Doch die Schuhe sind leider sperrig und die Größe des Koffers ist nur begrenzt.

Passende Sandalen im Urlaub

Wer die richtigen Schuhe mit in den Urlaub nehmen möchte, der muss sich die Frage stellen, was er eigentlich im Urlaub macht. Wer natürlich ein Sportprogramm plant und gerne wandert, benötigt weniger Sandalen. Die meisten Menschen planen gerade im Sommerurlaub jedoch einen Badeurlaub und hier sind die Sandalen absolut beliebt. Die Sandalen sind ideale Strandschuhe und sie eignen sich auch für den kurzen Stadtbummel.

Auch wichtig für den Koffer ist, dass bei den Sandalen natürlich nur wenig Stauraum im Koffer benötigt wird. Für Städtetouren, Wanderungen und Spaziergänge werden dann eher die warmen Turnschuhe benötigt. Egal ob Sandalen oder Turnschuhe, wichtig ist immer, dass die Schuhe bereits eingelaufen sind. Jeder möchte natürlich gerne im Urlaub schmerzende Füße vermeiden. Die Sandalen sind für den Urlaub jedenfalls ein Muss, weil es sich um richtige Allrounder handelt.

Ideale Begleiter sind die Schuhe für das Abendessen, für die kurzen Spaziergänge, zum Strand und für den Einkaufsbummel. Besonders für die sommerlichen Temperaturen sind die Sandalen optimal, weil die Füße atmen können. Die Sandalen gibt es in allen Formen und so gibt es die Sommerschuhe für Herren, Kinder und für Damen. Die Sandalen passen zu jedem Kleidungsstil und sie sind meist modern und luftig.

Was ist bei den Sandalen zu beachten?

Atmunsaktiv

Sandalen eignen sich generell für verschiedene Anlässe und sie sind atmungsaktiv. Es gibt viele verschiedene Formen und Farben zur Auswahl und mit einem vorgeformten Fußbett gibt es einen hohen Tragekomfort. Für fast alle Lebenssituationen sind die Schuhe geeignet, egal ob auf Hochzeiten, am Badesee oder auch im Büro. Die Füße können atmen und dies mit der offenen Form. Fußpilz wird damit vermieden und den unangenehmen Gerüchen wird vorgebeugt.

Form

Das Fußbett sollte sorgfältig geformt sein, denn meist werden die Schuhe ohne Socken getragen. Wenn die Innensohlen hier günstig verarbeitet sind, dann gibt es keinen Halt für die Füße. Der Tragekomfort wird reduziert, wenn die Füße hin- und herrutschen.

Materialien

Wer sich passende Sandalen für den Urlaub kaufen möchte, der findet verschiedene Materialien vor. Wichtig ist, dass Sandalen atmungsaktiv und bequem sein sollten. Gute Innensohlen sind meist aus Leder gefertigt, denn dies ist langlebig, feuchtigkeitsregulierend und strapazierfähig. Hautfreundlich ist dabei Wildleder und Veloursleder und das Tragegefühl damit ist angenehm. Weitere Materialien sind Leinen, Baumwolle, Kork, Gummi oder Synthetik.

Zweck beachten

Zwar sind die Grundformen der Sandalen gleich, doch die Gestaltung von dem Absatz und des Vorderfußes kann variieren. Zu unterscheiden sind die Sandaletten, Die Zehentrennersandalen, die Trekkingsandalen, die Römersandalen, die Riemchensandalen und die Badesandalen. Wer also für den Urlaub die richtigen Sandalen finden möchte, der muss sich überlegen, welche Zwecke die Schuhe erfüllen sollen.

Gerade im Urlaub ist das bequeme Schuhwerk gewünscht und die Füße müssen besonders gut beim Laufen unterstützt werden, wen Ausflüge unternommen werden und Städtetrips geplant werden. Während sich für weitere Strecken Trekkingsandalen eigenen, gibt es für Strand und Pool auch die Zehentrennermodelle und Badeschuhe. Das An- und Ausziehen funktioniert dann schnell, wenn eine Abkühlung gewünscht wird. Wer gerne feiern und ausgehen möchte, findet auch verzierte Modelle.

Editor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.